Online Scheidung Formular
einfach scheiden lassen

Einfach online Scheidung einreichen mit dem Online-Formular. So können Sie unverbindlich und kostenlos beim Fach-Anwalt fĂŒr Familienrecht und Erbrecht anfragen und sich scheiden lassen. Ihre persönliche Ansprechpartnerin: RechtsanwĂ€ltin Christiane Heimbach

Meine persönlichen Angaben

Angaben zum Ehepartner

Angaben zur Trennung

Die Trennung der Ehepartner ist grundsĂ€tzlich die Voraussetzung fĂŒr jede Scheidung. → mehr Informationen dazu

Die Trennung kann auch ohne Auszug in der gemeinsamen Wohnung erfolgt sein.

Kinder

Sind aus der Ehe gemeinschaftliche Kinder hervorgegangen?

Wie soll das Sorgerecht fĂŒr die minderjĂ€hrigen Kinder nach der Scheidung geregelt werden?

Eine Übertragung auf den anderen Elternteil, der keinen Scheidungsantrag stellt, ist gesetzlich nicht möglich. Bitte lassen Sie sich ggf. von uns beraten.

Namen der Kinder

1. Kind
2. Kind
3. Kind
4. Kind
5. Kind
Angaben zur Scheidung

Stimmt Ihr Ehegatte der Scheidung zu?
Ist eventuell schon ein Scheidungsverfahren vor einem Gericht anhÀngig?
Sind eventuell andere Verfahren (Trennungs-, Kinderunterhalt, Sorgerecht o.À) vor einem Gericht anhÀngig?
Gibt es einen Ehevertrag oder eine notarielle Trennungs- oder Scheidungsvereinbarung?

Datei Upload (Ehevertrag)

Zum Hochladen Datei hier ablegen oder auf den Button klicken. Datei wÀhlen
Maximale GrĂ¶ĂŸe einer Datei: 5 MB
Wenn Sie das SchriftstĂŒck eingescannt haben, können Sie die Datei hier anfĂŒgen - sonst reichen Sie das bitte nach.


Soll eventuell der Ausschluss des Versorgungsausgleichs beantragt werden?
Welche RentenansprĂŒche bestehen fĂŒr beide Ehegatten

NÀhere Infos und ErklÀrungen zum Begriff Rentenversicherung


Bitte geben Sie an, welche GrĂŒnde fĂŒr den Ausschluss des Versorgungsausgleichs sprechen:

Der Ausschluss des Versorgungsausgleichs kann beispielsweise in Betracht kommen, wenn der Berechtigte eine ausreichende Altersvorsorge hat und die DurchfĂŒhrung des Versorgungsausgleiches fĂŒr den Verpflichteten eine unbillige HĂ€rte wĂ€re. Hat der Berechtigte ĂŒber einen lĂ€ngeren Zeitraum keinen Beitrag zum Familienunterhalt geleistet, kann auch das ein Grund sein, den Versorgungsausgleich auszuschließen.

Angaben zum Einkommen

Das Gericht setzt den sog. Gegenstandswert des Verfahrens abhĂ€ngig vom Einkommen der Beteiligten fest. Wenn Sie das Einkommen Ihres Partners nicht kennen, genĂŒgt auch eine ungefĂ€hre Angabe.

NÀhere Infos und ErklÀrungen zum Begriff Rentenversicherung

netto (nach Steuern) pro Monat
netto (nach Steuern) pro Monat
Soll fĂŒr Sie Verfahrenskostenhilfe beantragt werden?
Sind Sie rechtsschutzversichert?
Kontaktdaten

Bitte geben Sie an, wie Sie zur weiteren Abwicklung Ihrer Scheidung zu erreichen sind.

Benötigte Unterlagen
Wir benötigen fĂŒr Ihren Scheidungsantrag eine Kopie der Heiratsurkunde sowie Geburtsurkunden gemeinsamer minderjĂ€hriger Kinder!

Bitte laden Sie hier Ihre Heiratsurkunde als PDF hoch:
Bitte laden Sie hier die Geburtsurkunden gemeinsamer minderjÀhriger Kinder als PDF hoch:
Sonstiges

Hier geht's zum Prozesskostenhilfeantrag -> Prozesskostenhilfeantrag

Ihre Daten werden mit dem Formular verschlĂŒsselt ĂŒbertragen. Die AnwĂ€ltin und alle Mitarbeiter der Kanzlei sind gesetzlich zur Verschwiegenheit verpflichtet. Mit dem Absenden des Formulars entstehen fĂŒr Sie keine Kosten. Die RechtsanwĂ€ltin prĂŒft Ihre Angaben und setzt sich mit Ihnen umgehend in Verbindung, um die weitere Vorgehensweise abzuklĂ€ren. Sie gehen kein Risiko ein. Bitte machen Sie Ihre Angaben so prĂ€zise und ausfĂŒhrlich wie möglich. Wenn Sie bestimmte Angaben jetzt noch nicht machen können, können Sie diese spĂ€ter nachholen.

Die Beantwortung von Fragen zum Formular ist fĂŒr Sie selbstverstĂ€ndlich kostenlos und auch mit dem Absenden des Formulars entstehen fĂŒr Sie keine Kosten. Die RechtsanwĂ€ltin prĂŒft Ihre Angaben und setzt sich mit Ihnen umgehend in Verbindung, um die weitere Vorgehensweise abzuklĂ€ren. Sie gehen kein Risiko ein. Bitte machen Sie Ihre Angaben so prĂ€zise und ausfĂŒhrlich wie möglich. Wenn Sie bestimmte Angaben jetzt noch nicht machen können, können Sie diese spĂ€ter nachholen. Das Formular wird ĂŒber eine gesicherte Internetverbindung ĂŒbertragen, Ihre Daten unterliegen der anwaltlichen Schweigepflicht.

Sie haben Fragen zu diesem Formular?
Wir helfen Ihnen gerne auch telefonisch weiter:

0228/98210-19
RechtsanwÀltin Heimbach
FachanwĂ€ltin fĂŒr Familienrecht

Das Versenden des Formulars ist unverbindlich und kostenlos! Das Formular wird in Kopie auch an die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse gesandt. Wir schicken Ihnen binnen eines Werktags eine EingangsbestÀtigung und teilen den weiteren Ablauf mit.
Kostenfreie Erstberatung